W: 00 H: 00 SCR: 0 ASPECT: 0   
Die Wünsche sind groß doch euer #Gehalt lässt wenig Raum für #Träume? Dann fragt mal euren Chef nach vermögenswirksamen Leistungen. Das Extra-Geld gibts in vielen Branchen zusätzlich zum Gehalt. Und einen cleveren Tipp wie die Extra-Kohle noch mehr wird gibts von uns. #vermögenswirksameleistungen #bausparen #traumhaus #zuhause #homesweethome #finanzen #finanztipps #geldsparen
Zum Beitrag auf Instagram
vor 7 Stunden
Beitrag teilen  
   
Gewinnspiel Ihr wollt ein Haus bauen? Dann folgt unserem Instagram Account und schreibt uns in die Kommentare mit wem ihr zusammen dieses tolle Lebkuchenhaus aufbauen wollt. Unter allen Kommentaren verlosen wir bis zum 8. Dezember 2021 zehn Lebkuchenhaus-Bausätze. Wir wünschen euch viel Glück und eine frohe Vor-Weihnachtszeit! Teilnahmebedingungen findet ihr in der BIO
Zum Beitrag auf Instagram
vor 1 Tag
Beitrag teilen  
   
Unser Podcast #Hausplaudern begleitet CaroBasti auf ihrem Weg ins Eigenheim. Damit ihr nicht nur hören sondern auch sehen könnt was bei den beiden so los ist starten wir diese Woche mit einem ersten Einblick.
Zum Beitrag auf Instagram
vor 2 Tagen
Beitrag teilen  
   
Diese Woche hat der 2. Berufsschulblock der Kaufleute für Büromanagement des Jahrgangs 2021 begonnen. Wir haben Euch eine Woche lang mitgenommen und Euch unseren Schulalltag gezeigt. Alle Stories könnt Ihr euch jederzeit in unserem Story-Highlight wieder anschauen. Wir verabschieden uns für diese Woche und wünschen euch ein schönes Wochenende #DZBANK#Karriere#Raiffeisen#Business#Berufsschule #Schulblock#Ausbildung#Azubi#Skyline#Frankfurt#FrankfurtamMain#backtoschool#Bank
Zum Beitrag auf Instagram
vor 3 Tagen
Beitrag teilen  
   
Abschluss in der Tasche Zum Beispiel als #Trainee im IT-Controlling: Verschiedenste Aufgabenstellungen im Kontext des Kosten-, Asset- und Lizenzmanagements warten auf dich Die zu durchlaufenden Praxisstationen während des Traineeprogramms werden an individuellen Stärken, Erfahrungen und Wünschen ausgerichtet. Eine erfahrene Kollegin oder Kollege steht als Mentor:in zur Seite. Diverse Weiterbildungen unterstützen persönliche, fachliche und methodische Stärken Hier gibt's weitere Infos zu unseren Trainee-Stellen: https://lnkd.in/dN3iH4pD
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 4 Tagen
Beitrag teilen  
Erfindergeist trifft Gastronomie. Herausgekommen ist das Restaurant BURGLETTE®, das die Menschen in Nürnberg seit August dieses Jahres mit einem neuartigen Burgerkonzept versorgt. „Ich wollte Menschen nach dem langen Lockdown wieder zusammenbringen“, erklärt Gründer Michael Mack sein Motiv. Ausgetüftelt hat er die Idee gemeinsam mit Tochter Alina und Frau Katrin. Das Rezept lautet: Man nehme ein klassisches Burger-Restaurant, füge den Slow-Food-Gedanken hinzu und würze es mit den kreativen Ideen der Gäste. Das Ergebnis: Die Gäste bekommen keinen fertigen Burger, sondern die Zutaten aus der Küche an den Tisch in ein dort befindliches zweistöckiges Rondell (die Burglette) geliefert und stellen sich ihre Burger gemeinsam zusammen. Das Rondell und die Idee hat Michael Mack übrigens zum Patent angemeldet. Wir sind stolz darauf, dass wir gemeinsam mit der Raiffeisenbank im Nürnberger Land eG dabei helfen konnten, diese neue Restaurantidee zu realisieren. So wurden über unseren #Mietkauf VR Smart express Teile der Küchen- und Restauranteinrichtung der BURGLETTE finanziert. #Möglichmacher #Gründungswoche
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 4 Tagen
Beitrag teilen  
Summa cum laude: Mit höchstem Lob. Darunter machen wir es nicht, beim #Elite-Report, der Elite der Vermögensverwalter. Und das Ganze in Serie. Bereits zum achten Mal wird die #DZPRIVATBANK mit diesem Prädikat ausgezeichnet. Gewonnen haben den Preis alle Mitarbeiter, die täglich ihr Bestes geben, damit sich Private und Institutionelle Kunden auf unsere Angebote und Leistungen verlassen können. Darauf sind wir stolz. Weil nicht nur zählt, was zählbar ist. #LeistungWerte #Vermögensverwaltung #PrivateBanking #WealthManagement https://bit.ly/3xhgoS9
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 4 Tagen
Beitrag teilen  
sechsstellig

Zum Beitrag auf Kununu
vor 4 Tagen
Beitrag teilen  
   
Sehr entgegenkommend Aufstiegschancen wenig gegeben Bessere Aufstiegsmöglichkeiten

Zum Beitrag auf Kununu
vor 4 Tagen
Beitrag teilen  
   
Mehr Vertrauen und Zutrauen in die Mitarbeiter wagen!Sehr flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten, New Normal Prima Team-Spirit Die meisten Führungskräfte sind im Geiste schon viel weiter als es die hierarchische Struktur vermuten lässt Na ja, das IT-Projekthaus ist noch auf der Suche nach dem richtigen Weg Offene Kommunikationskultur trotz teilweise noch etwas angestaubt hierarchischer Aufbauorganisation Enorme Bandbreite an IT-Aufgabenfeldern: Vom Host (!) bis zur Cloud ist alles dabei

Zum Beitrag auf Kununu
vor 4 Tagen
Beitrag teilen  
   
Großes Seriöses Unternehmen mit Anschluss an Banken Aktuelle Entwicklungen durch Wandel Initiativen. Hier kommen gute bis sehr gute Personen zu kurz Auf Bedürfnisse der MA etwas mehr eingehen.Aktuelle Gehaltsstruktur AD im Unterstützungsbereich überdenken!Trotz der Distanzen und Hierarchie Ebenen, offener und Vertrauensvoller Umgang untereinander Wer mag schon Versicherungen ;) Aufgrund Vertrauensarbeitszeit gut vereinbar Jede Menge interne Möglichkeiten Gehalt kann es nie genug geben. Aktuell eher im Markt Mittelfeld, auf längere Sicht werden andere Firmen nachstehen müssen Auf gutem Weg dahin! Ja, wahrscheinlich Dank dem Betriebsrat Freundschaftliches Vertrauensverhältnis Es wird alles dafür getan das die Arbeit qualitativausgeführtwerden kann Nachholbedarf! Infos kommen erst spät am Mitarbeiter an Kommt Manchmal zu kurz Vielschichtige Aufgabengebiete Firmenintern aufgrund der Unternehmensgröße

Zum Beitrag auf Kununu
vor 4 Tagen
Beitrag teilen  
   
Ralf Streckfuß, Leiter Immobilienzentrum Frankfurt der #DZHYP über die Entwicklung des Wohn-, Büro- und Einzelhandelsmarktes der hessischen Landeshauptstadt. Heuer Dialog GmbH #wiesbaden #immobilienwirtschaft #stadtentwicklung
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 5 Tagen
Beitrag teilen  
Tag des Intranets 2021 - Gedanken unserer Kolleg:innen zu unserem Social Intranet
„Schaut sich eh keiner an." „Schnee von gestern." „Geht bei uns alles über Mails." Diese Sätze wird man bei uns in Bezug aufs Intranet nicht hören. Anlässlich des internationalen Tag des Intranets, der von Staffbase ausgerufen wurde, haben wir ein paar unserer Kolleg:innen auf den „Hot Seat“ gesetzt und gefragt, welche Gedanken sie zu unserem Social Intranet haben. Seit Juli 2020 arbeiten, kommunizieren und informieren wir uns nämlich schon im Social Intranet von COYO - Social Intranet Software. In unserer neuen kommunikativen Heimat ist liken, chatten und kommentieren angesagt. Ein großes Dankeschön geht raus an alle Mitwirkenden aus dem Team VR Smart Finanz!
Zum Beitrag auf YouTube
vor 5 Tagen
Beitrag teilen  
   
Hausplaudern Folge 2 - Die Tücken der Baufinanzierung
In der zweiten Folge von „Hausplaudern“ dreht sich alles um die Baufinanzierung von Caro & Basti. Gleich zu Beginn verraten die beiden, wie viel ihr Traumhaus gekostet hat. Eins schon mal vorweg: Caro fand den Preis günstig, Basti nicht. Sie erzählen außerdem von den Vorteilen eines eigenen Zuhauses, ihren Ängsten vor der Verschuldung und wie viel Muskelhypothek in ihrer Immobilie steckt. Dass eine Finanzierung ihre Tücken hat, musste Caro während ihres Studiums erfahren. Dennoch hat sie gemeinsam mit Basti den Kredit für ihr Traumhaus bekommen. Wie ihnen das gelungen ist – auch das berichten die beiden in Episode zwei. Und wie in jeder Folge hat Heimatexperte Luca einen wichtigen Tipp: Diesmal erklärt er, ob es sinnvoller ist, erst auf Haussuche zu gehen oder erst bei seinem Bankberater vorbeizuschauen, um auszuloten, wie viel Haus man sich eigentlich leisten kann. Weitere Infos zum Podcast und Bilder von Caros und Bastis Haus findest du auf www.schwaebisch-hall.de/hausplaudern oder auf unserem Instagram-Channel https://www.instagram.com/bausparkasseschwaebischhall/ Infos zum Thema Baufinanzierung bekommst du hier: https://www.schwaebisch-hall.de/bauen-kaufen/baufinanzierung.html Du hast Fragen oder willst Feedback zum Podcast geben, dann schreibe uns gerne eine Mail an hausplaudern@schwaebisch-hall.de In unserer neuen Facebook-Gruppe „Hausplaudern“ kannst du dich mit Caro, Basti, Flo und Luca direkt austauschen. Dort hast du außerdem die Möglichkeit, Fragen zu deinem eigenen Traumhaus-Projekt loszuwerden oder mit anderen Hörer*Innen zu diskutieren. Hier kannst du beitreten: https://www.facebook.com/groups/hausplaudern/ Neugierig wie Caros und Bastis Traumhaus-Projekt vorangeht? Dann schau auf ihrem Instagram-Kanal vorbei: https://www.instagram.com/zuhause.mit.herz/
Zum Beitrag auf YouTube
vor 6 Tagen
Beitrag teilen  
   
Werde Erfolgsgestalter in der DZ BANK
Du entdeckst gern Neues, bist fokussiert und nimmst die Zukunft in die Hand? Dann gestalte mit uns die Bank von morgen! Erfahre mehr über die DZ BANK als zweitgrößte Bank Deutschlands und verlässlichen Arbeitgeber auf karriere.dzbank.de
Zum Beitrag auf YouTube
vor 7 Tagen
Beitrag teilen  
   
Hinterlasse deine Spuren in der IT der DZ BANK
Ob Entwickler, Data Scientist, Systemadministrator oder Projektmanager – freue dich auf wegweisende Projekte, denn deine Ideen können hier eine Menge bewegen. Erfahre mehr auf karriere.dzbank.de
Zum Beitrag auf YouTube
vor 7 Tagen
Beitrag teilen  
   
Banking gestalten und unsere Kunden voranbringen, das machen wir bei der DZ BANK. Dafina, Miriam und Oliver, 3 unter 30, berichten in der Jubiläumsausgabe von ZEIT CAMPUS, wie für sie bei der DZ BANK alles begann und wie ihre Entwicklung bisher verlief. Die Berichte findest du auch auf https://karriere.dzbank.de/content/karriere/de/homepage/berufserfahrene/bei-der-dz-bank-erfolggestalten.html Früh Verantwortung übernehmen, neue Herausforderungen in innovativen Projekten suchen und mit Kolleginnen, Kollegen und Führungskräften auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Lass dich von den Erfahrungen der Drei inspirieren und finde auch du neue Herausforderungen - vielleicht auch bei der DZ BANK.
Zum Beitrag auf XING
vor 56 Tagen
Beitrag teilen  
   
IT-begeistert: Infonachmittag für Schülerinnen und Schüler Unter dem Motto „IT-begeistert“ findet am 5. Oktober 2021 von 15.30 – 18.00 Uhr der zweite Infonachmittag für Schülerinnen und Schüler statt. Das digitale Format ermöglicht eine bundesweite Teilnahme. Der Nachmittag richtet sich an Informatik-interessierte Schülerinnen und Schüler der letzten beiden Schuljahre, die gerne einen Blick in die IT einer Großbank werfen und die DZ BANK als Ausbildungs- und Studienpartner kennenlernen möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie schon eine konkrete Berufsvorstellung haben oder sich allgemein informieren möchten. Wichtig sind neben dem Schulabschluss im Jahr 2022 oder 2023 die Leidenschaft und das Interesse an IT, Innovation und Digitalisierung. Anmeldeschluss ist der 30. September 2021. Die Schülerinnen und Schüler erwartet ein buntes Programm. Neben Einblicken in den Bereich IT, die Digitalisierung in der DZ BANK und die Vorstellung der IT-Ausbildungs- und dualen Studiengänge, haben wir auch Zeit zum Austausch mit unseren Nachwuchskräften und eine virtuelle Hausführung vorgesehen. Nähere Informationen zum Ablauf und der Anmeldung finden Sie hier: https://bit.ly/3n2fohw Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmende!
Zum Beitrag auf XING
vor 87 Tagen
Beitrag teilen  
   
In regelmäßigen Abständen veröffentlicht die DZ BANK AG Studien zu aktuellen Themen. Welche Rolle das Thema Nachhaltigkeit für den deutschen Mittelstand spielt, erfahren Sie in unserer aktuellen Research-Publikation auf den Firmenkunden-Seiten der DZ BANK: https://firmenkunden.dzbank.de/content/firmenkunden/de/homepage/research/sonderumfrage-nachhaltigkeit.html
Zum Beitrag auf XING
vor 95 Tagen
Beitrag teilen  
   
Du hast den Schulabschluss bald geschafft und suchst eine Ausbildung oder ein Duales Studium&utm_source=pressekit&utm_medium=email&utm_campaign=du-21
Zum Beitrag auf XING
vor 103 Tagen
Beitrag teilen  
   
In dieser Episode sprechen wir mit Katharina Lindenbaum, Abteilungsleiterin in der Personalabteilung und André Jahn, Experte für strategisches Employer Branding und Markenpositionierung bei der DZ HYP. Was sind die Herausforderungen, vor denen das gesamte Team der DZ HYP steht und wie muss sich eigentlich die Bank aufstellen, um auch in 50 Jahren noch erfolgreich zu sein
Zum Beitrag auf Spotify
vor 165 Tagen
Beitrag teilen  
   
Kickertische? Ja, die gibt es auch in der IT-Abteilung der DZ HYP. Aber das war es dann auch schon mit den Klischees. Hardcore-Entwickler, die im dunklen Keller sitzen und vor sich hinarbeiten, sucht man bei uns beispielsweise vergebens. Hier herrscht stattdessen Generalistentum und mittelständischer Unternehmensgeist. Und das gibt es in der Bankenwelt ja tatsächlich nicht so häufig. Wir haben in dieser Episode mit allen 3 IT-Abteilungsleitern Frank Dienel, Markus Hübner, Michael Brand, sowie mit Katharina Lindenbaum aus dem Bereich Personal gesprochen. 
Zum Beitrag auf Spotify
vor 165 Tagen
Beitrag teilen  
   
Frank Dienel arbeitet in der IT im Bereich Kreditsysteme und führt ein Team von insgesamt 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sein Team setzt auf die Weiterentwicklung der Standardsoftware. Um solche Standardanwendungen für die DZ HYP ergänzen zu können, brauche es Mitdenken als Hauptskill. Wir haben mit Frank Dienel darüber gesprochen, was ein neues Teammitglied noch mitbringen sollte. Eins wird in dieser Episode deutlich: der Spaßfaktor bei der DZ HYP. Die Arbeit liegt hier nämlich sozusagen auf der Straße. Hier wird niemand gebremst!
Zum Beitrag auf Spotify
vor 165 Tagen
Beitrag teilen  
   
In dieser Episode haben wir mit Markus Hübner, Abteilungsleiter IT mit Schwerpunkt Risiko- und Kapitalmarktsysteme gesprochen und interessante Einblicke in seine Abteilung erhalten. Die DZ HYP ist eine Bank, mit eigenen Anforderungen und Ereignissen jenseits der Standards. Hier wird beispielsweise mit Java die Schnittstelle für das Frontend der Volksbanken entwickelt, damit im Privatkundengeschäft Konditionen selbst kalkuliert und eine eigene Kreditentscheidungsystematik aufgebaut werden können. Und auch sonst kümmert sich seine Abteilung um alles, was nicht in SAP umgesetzt werden kann. Hören Sie unbedingt mal rein!
Zum Beitrag auf Spotify
vor 165 Tagen
Beitrag teilen