W: 00 H: 00 SCR: 0 ASPECT: 0   
Die steigenden Preise für Benzin und Diesel spüren wir an den Tankstellen und der exorbitante Anstieg der Gaspreise sorgte für Schlagzeilen in der Presse. Und dies nicht nur im Zusammenhang mit Nordstream 2. Wie die internationalen Zusammenhänge sind und was die Energiepreise treibt erfahren Sie in unserem Podcast genauso wie unsere Einschätzung zur weiteren Entwicklung und wie sie davon profitieren können. Wenn Sie darüber hinaus noch
Zum Beitrag auf Bielmeiers Welt
vor 1 Stunde
Beitrag teilen  
   
"Warum haben Sie sich für Union Investment entschieden?“ Eine Frage, die uns häufig in Interviews von Bewerbenden gestellt wird. Was das Arbeiten bei Union Investment so einzigartig macht, ist die Kombination einer hohen #Leistungsbereitschaft und der #Wertschätzung im Miteinander, die ihresgleichen sind. #arbeitenwoprofismenschensind #unioninvestment #unioninvestmentkarriere
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 22 Stunden
Beitrag teilen  
Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeit? Eine Kollegin und ein Kollege geben einen Einblick: Olga Redko aus dem Projektteam Smart Data zeigt, wo datengetriebene Lösungen heute schon bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall im Einsatz sind. Berater Stefan Heide aus dem #Außendienst hat seit Beginn der Pandemie gute Erfahrungen mit #Videoberatungen gemacht. Außerdem gibt unsere Generalbevollmächtigte und Arbeitsdirektorin Claudia Klug einen Ausblick auf das Arbeiten der Zukunft. #wirsindschwaebischhall #nachhaltigkeit #arbeitgeber #smartdata #vertrieb #heimatexperten
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 23 Stunden
Beitrag teilen  
Wie läuft eine #Ausbildung in einer #Generalagentur ab? Niklas Zeljkovic hat seine Ausbildung zum #Kaufmann für #Versicherungen und #Finanzen (m/w/d) bei der Generalagentur Sascha Eck in Ober-Ramstadt absolviert. Im #Interview berichtet er über seine Erfahrungen.⁣(Link in der Bio "Blog").⁣⁣⁣⁣#Blog⁣#Dubistnichtallein
Zum Beitrag auf Instagram
vor 1 Tag
Beitrag teilen  
   
Lange Schlangen vor dem Stadionkiosk, eilig das Kleingeld aus den Taschen kramen und womöglich den Anstoß verpassen – das ist seit Juli Vergangenheit beim Karlsruher SC GmbH & Co. KGaA. Warum? Das lesen Sie hier: https://lnkd.in/dxPyHKRg  #PaymentPower Volksbank Karlsruhe Baden-Baden
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 1 Tag
Beitrag teilen  
Europäische Länder sind reich an Geschichte: in Sachen Architektur und Kultur besonders. Doch es gibt insgesamt nur 6 Euro-Scheine – da fällt die Motivwahl schwer! ️​Hat man sich etwa auf fiktive Bauten geeinigt, um nationale Eifersüchteleien zu vermeiden?​​(Die Antwort findest du im Highlight "Aktuelle Lösung"!)​#geld #easycredit #finanzen #wissen #wissenswert #fakten #euroschein #euroscheine #europa #architektur
Zum Beitrag auf Instagram
vor 2 Tagen
Beitrag teilen  
   
Schwierige Berichtssaison voraus - Apple, Netflix und Varta im Check
Waren Technologietitel (im weitesten Sinne) bislang ein Selbstläufer, bremsen Komponentenmangel und teure Rohstoffe die Produktionskapazitäten zunehmend aus. Der hohe Auftragsbestand kann kaum bedient werden was sich auch in den Absatzzahlen der laufenden Berichtssaison bemerkbar macht. Wohl dem, der seine Erträge eher mit virtuellen Gütern macht wie die Streamingplattform Netflix. Aber auch hier herrscht ein beinharter Wettbewerb mit wesentlich finanzkräftigeren Konkurrenten. Die Börsenprofis Benjamin Feingold und Daniel Saurenz von Feingold Research werfen im Webinar der DZ Bank „Trading für Berufstätige“ am 25.10. um 19.00 Uhr einen Blick auf die aktuelle Berichtssaison der Titel und zeigen Anlagechancen und Risiken auf. https://www.kursplus.de/veranstaltung/webinarreihe-trading-fuer-berufstaetige-und-vielbeschaeftigte
Zum Beitrag auf YouTube
vor 2 Tagen
Beitrag teilen  
   
Bargeldlos zu Burger King
Wer bei Burger King bestellt, hat die Wahl: Lieber am Self-Order-Terminal, am Tresen oder mit dem Auto in den Drive-In? Alle Möglichkeiten haben eines gemeinsam: Bargeldlose Bezahlung ist dank VR Payment überall möglich. #PaymentPower https://www.paymentpower.de
Zum Beitrag auf YouTube
vor 2 Tagen
Beitrag teilen  
   
Unser #Job der Woche für Sie: #Trainee (m/w/d) Digitalisierung! Sie haben eine Leidenschaft für das Thema #Digitalisierung und sind immer auf der Suche nach #Innovationen und den neuesten #Trends?    Starten Sie mit unserem 12-monatigen #Traineeprogramm Ihre #Karriere und unterstützen Sie uns ab dem 1. März oder 1. September 2022 bei der erfolgreichen Umsetzung von spannenden Themenstellungen rund um das Thema Digitalisierung, bei einem der größten deutschen #assetmanager.   Hier geht's zur online Bewerbung: https://lnkd.in/dubpTw6t.   Rückfragen zum Bewerbungsprozess oder Stellenprofil gern direkt an Amelie Jurk, Kirsten Falke oder Patrick Roll.   #unioninvestment #unioninvestmentkarriere #arbeitenwoprofismenschensind #karrierestart
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 2 Tagen
Beitrag teilen  
Die neuen Herbstfarben sind da - und perfekt ins Licht gesetzt️ Danke für das wunderbare Bild von unserem -Turm @herrklug_ffm #regram#dzbank #dzbank_insta #dzbanktower #kronenhochhaus #westendturm #workingwithaview #autumnvibes #wirsammelnfarbenfürdenwinter #frankfurt #frankfurtskyline #069 #hochhaus #wolkenkratzer #skyscraper #skyline
Zum Beitrag auf Instagram
vor 2 Tagen
Beitrag teilen  
   
Du bist in der IT Zuhause und suchst einen neuen Job? Dann bewirb dich bei uns als Senior Software Engineer (m/w/d) und mache mit uns so Bauen und Wohnen nachhaltiger, smarter und individueller. Verliere keine Zeit und bewirb dich noch heute hier: https://lnkd.in/dk-qmey3
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 2 Tagen
Beitrag teilen  
In Deutschland wird E-Scooter-Sharing immer beliebter. ​Von 2019 bis Ende 2021 wird sich die Anzahl der Nutzer mehr als verdoppelt haben. Im Jahr 2025 werden es dann schon knapp 13 Millionen Rollerbegeisterte sein. WOW! ​Bist du auch schon mit einem E-Scooter durch die City gedüst​#escooter #schnell #escootersharing #easycredit
Zum Beitrag auf Instagram
vor 3 Tagen
Beitrag teilen  
   
Congratulations to Yasmine Djeddai (Société Générale) and Johannes Hack (DZ BANK) for their appointment as Co-Chairs of the newly established “Sustainable Finance Working Group” within the European Chamber of Commerce in Hong Kong. The Working Group has the ambition to move Hong Kong’s finance industry along the Green Way by contributing to ESG talent development both locally and from Europe and supporting work on a global approach to taxonomies as well as to standards for disclosure and ESG reporting.
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 3 Tagen
Beitrag teilen  
Der MSCI World-Index ist bei vielen Anlegern beliebt. Dabei steht er zunehmend in der Kritik. Denn: 65 Prozent der Index-Aktien stammen aus den Vereinigten Staaten. Besonders dominant sind dabei die großen Tech-Unternehmen. Von Diversifikation kann also kaum die Rede sein. Unser Chefanlagestratege Christian Kahler sieht dennoch kein Klumpenrisiko. Im Gegenteil – er glaubt, dass einige Unternehmen im MSCI World erst am Anfang ihrer Erfolgsstory stehen. Wie er dazu kommt, erzählt er bei René will Rendite: https://bit.ly/3jouRGc Und was hält unsere Community vom MSCI World – Klumpenchance oder Klumpenrisiko?   #dzbank_research #aktien #tech #etf
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 5 Tagen
Beitrag teilen  
Ein Herbststurm fegt über Deutschland: Der Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen ️ von bis zu 90 km/h. Ist bei Dir etwas zu Bruch gegangen? Wir zeigen, welche #Versicherung für Sturmschäden aufkommt. Pass bitte gut auf Dich auf. #Dubistnichtallein #sturm #sturmschäden #unfallversicherung #privathaftpflichtversicherung #hausratversicherung #wohngebäudeversicherung #bruch
Zum Beitrag auf Instagram
vor 5 Tagen
Beitrag teilen  
   
MünchenerHyp weiter auf Wachstumskurs. Neugeschäft, Ertragskraft und Hypothekendarlehensbestände in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich ausgeweitet. Die Immobilienbank erwartet, dass sich die positive Geschäftsentwicklung im vierten Quartal fortsetzt. Mehr erfahrt ihr in unserer aktuellen Pressemitteilung. Diese findet ihr auf unserer Karriereseite unter News | Events über den Link in der Bio. #münchenerhyp #münchenerhypothekenbank #münchen #pressemitteilung #tomorrowbank
Zum Beitrag auf Instagram
vor 5 Tagen
Beitrag teilen  
   
Zeit für die 4. Folge unseres aktuellen Serienmarathons „Menschen. Länder. Immobilien.“ Von Atlanta bis Zürich und von #assetmanagement bis #Zwischenfinanzierung - die Aufgaben im #Immobilienbereich von Union Investment sind vielfältig und unsere Mitarbeitenden sind dafür auf der ganzen Welt unterwegs. Justin Hofmann ist Junior Investment Manager DACH und arbeitet für Union Investment am Standort Wien. Justin begleitet den gesamten Prozess bei An- und Verkäufen von #Immobilien, angefangen von der Erstellung von Berechnungen und Präsentationen bis zur Koordination der verschiedenen Beteiligten bei einer Transaktion. Wir haben ihn nach seiner Lieblingsimmobilie gefragt. Seine Antwort: Das Bürogebäude „Media Works“ in München. „Das Media Works München ist ein Gebäudekomplex mit einer total interessanten Historie. Die Errichtung erfolgte in den 30er und 40er Jahren, was auch die zeitlose und klassische Architektur erklärt. Im Krieg zunächst als Munitionsfabrik genutzt, hatten später einige bekannte deutsche Unternehmen wie Zündapp, Pfanni oder Konen dort Niederlassungen. In den 90er Jahren wurde das Gebäude dann zu einer angesagten Szene-Location. 2021 hat Union Investment den Gebäudekomplex erworben, und wir planen hier innerhalb der nächsten 10 Jahre die Errichtung eines modernen Büroquartiers, mitten in einem sich dynamisch entwickelnden Viertel. Das nenne ich Mal eine spannende Immobilie!“   Bei Union Investment schätzt Justin besonders die Abwechslung in seinem #Job und den #teamspirit in der Gruppe. Denn jede Transaktion ist anders und immer gilt es neue Herausforderungen gemeinsam zu lösen, um am Ende die Transaktion erfolgreich abzuschließen. „Union Investment ist wie eine große Familie. Alle sind freundlich und zuvorkommend zueinander und wenn man eine*n bisher völlig fremde*n Kolleg*in anruft, kann man davon ausgehen, dass man nach 5 Minuten beim „Du“ ist und schnell Informationen oder Unterstützung bekommt.“ #unioninvestment #unioninvestmentkarriere #arbeitenwoprofismenschensind
Zum Beitrag auf LinkedIn
vor 6 Tagen
Beitrag teilen  
AfB steht für "Arbeit für Menschen mit Behinderungen" und ist ein gemeinnütziges IT-Unternehmen, welches sich für sozial-ökologisches Handeln in der IT-Branche und damit für mehr inklusive Arbeitsplätze und weniger CO2 einsetzt.Mehr erfährst du über den Link in unserer Bio#Teambank #greenit #typischteambank #recycling #reusereducerecycle
Zum Beitrag auf Instagram
vor 6 Tagen
Beitrag teilen  
   
Wessen Alptraum ist das? Dann muss oft alles schnell gehen – und Ersatz her. Mit der easyCredit-Finanzreserve hast du das finanzielle Polster für genau solche Momente blitzschnell auf deinem Konto. www.easycredit.de/finanzreserve#laptop #defekt #Alptraum #schnell #sekundenschnell #finanzreserve #finanzierung
Zum Beitrag auf Instagram
vor 7 Tagen
Beitrag teilen  
   
Wie läuft eine Ausbildung in einer Generalagentur ab? Niklas Zeljkovic hat seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) bei der Generalagentur Sascha Eck in Ober-Ramstadt absolviert und im Juli diesen Jahres erfolgreich abgeschlossen. Im Interview berichtet er über seine Erfahrungen. Warum hast du dich für die Ausbildung bei R+V als Kaufmann für Versicherungen […] Der Beitrag Ausbildung in einer
Zum Beitrag auf R+V Blog
vor 7 Tagen
Beitrag teilen  
   
Wasser für Moore
CO2 reduzieren mit der Kfz-Versicherung der R+V. Viele Autofahrer können nicht auf ihren Pkw verzichten – und wollen dennoch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Bei der R+V können sich Kfz-Kunden jetzt den ökologischen Fußabdruck ihrer jährlichen Fahrzeug-Nutzung berechnen lassen und diesen durch eine Spende zum Schutz der Moore minimieren. Zum Start spendet die R+V 10.000 Euro.
Zum Beitrag auf YouTube
vor 8 Tagen
Beitrag teilen  
   
Inflation allerorten – Gold vor weiterer Rally Im Webinar am kommenden Montag den 15.10. gehen die Profis der TradingGruppe 2.0 näher auf die künftige Entwicklung des Edelmetalls ein. Daneben werden unter anderem auch interessante Einzelwerte vorgestellt sowie die Fragen der Zuschauer besprochen
Zum Beitrag auf YouTube
vor 9 Tagen
Beitrag teilen  
   
#neuimjob? Die ersten Tage bei der R+V sind spannend. Celine Göbbels ist neue Volontärin in der Konzern-Kommunikation. Die Spannung steigt schon seit Tagen und erreicht gerade ihren Höhepunkt: Es ist der 1. Oktober, mein erster Tag als Volontärin. Um 09:50 Uhr befinde ich mich auf der B 455 am Stadtrand von Wiesbaden. Aber nicht mit […] Der Beitrag Mein erster Tag im R+V-Dschungel erschien zuerst auf R+V Blog.
Zum Beitrag auf R+V Blog
vor 13 Tagen
Beitrag teilen  
   
Lagerhallen und Umschlagzentren gehören zu den Gewinnern der Corona-Pandemie. Allerdings erfreuten sich Logistikimmobilien schon zuvor steigender Beliebtheit bei Projektentwicklern und Investoren. Grund dafür war und ist die zunehmende Bedeutung des Online-Handels. In der Pandemie kam die Erkenntnis hinzu, wie anfällig grenzüberschreitende, „just-in-time“ geplante Versorgungsketten ohne... Der Beitrag Die Logistikimmobilie der Zukunft
Zum Beitrag auf DZ HYP Blog
vor 14 Tagen
Beitrag teilen  
   
DZ BANK Webinarreihe Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte 2021
China-Krise – zieht uns Evergrande alle in die Tiefe? 300 Mrd. US-Dollar oder rund 2% des Bruttoinlandsproduktes hat der chinesische Immobilienkonzern an Schulden aufgehäuft. Jetzt können Zinszahlungen nicht mehr bedient werden und die chinesische Regierung scheint an einer zumindest schnellen Rettung wenig Interesse zu haben. Auch sonst plagt das Land in Fernost diverse Probleme wie explodierende Energiekosten die zuletzt sogar für Blackouts ganzer Städte sorgten. Es mehren sich die Befürchtungen einer Ansteckungsgefahr in Europa und den USA. Kommen doch einerseits wichtige Vorprodukte aus Asien durch gestörte Lieferketten nicht mehr im gewohnten Maße bei uns an und sind andererseits die asiatischen Konsumenten bislang treue Kunden unserer Industrieprodukte. Welche Auswirkungen auf die Märkte sich durch die aktuelle Gemengelage ergeben könnte, ob es derzeit Kaufgelegenheiten bei Immobilien-Werten gibt und welche Chancen sich im Rohstoff-Bereich auftun, analysieren die Börsen-Profis von Feingold Research exklusiv im Webinar am 11. Oktober um 19:00 Uhr
Zum Beitrag auf YouTube
vor 16 Tagen
Beitrag teilen  
   
Ist der Rechnungskauf im B2B veraltet Das weiß unser Paymentexperte Dr. Andreas Marra. Im Handel kursieren viele Mythen rund um das bargeldlose Bezahlen. Unsere Paymentexperten Dr. Andreas Marra und Markus Solmsdorff räumen in der Reihe „Payment Mythbusters“ damit auf. #PaymentPower https://www.vr-payment.de/paymentpower/
Zum Beitrag auf YouTube
vor 16 Tagen
Beitrag teilen  
   
Die chinesische Regierung und die Wirtschaft sind in schwerere See gekommen. Die Folge ist eine festerer Griff des Staates und ein schwächeres Wirtschaftswachstum. Ein erstes Anzeichen des steigendes Stresslevels sind die Probleme von Evergrande. Meine Einschätzung und Einwertung zu China sehen Sie im neuen Video.
Zum Beitrag auf Bielmeiers Welt
vor 17 Tagen
Beitrag teilen  
   
Die chinesische Regierung und die Wirtschaft sind in schwerere See gekommen. Die Folge ist eine festerer Griff des Staates und ein schwächeres Wirtschaftswachstum. Ein erstes Anzeichen des steigendes Stresslevels sind die Probleme von Evergrande. Höre Sie hier meine Einschätzung und Einwertung zu China.
Zum Beitrag auf Bielmeiers Welt
vor 17 Tagen
Beitrag teilen  
   
Die Sozialberatung der R+V stellt sich vor
Tina Ochs stellt sich und ihre Tätigkeiten in der betrieblichen Sozialberatung der R+V vor und gibt einen Einblick in die vielfältigen Schwerpunktthemen und Angebote. Ganz gleich, ob Sie vor beruflichen oder privaten Herausforderungen stehen, die Sozialberatung der R+V ist stets Ansprechpartner für Ihre individuellen Anliegen. Unser Ziel ist es, Sie prozessgeleitet und lösungsorientiert zu beraten und zu unterstützen. #dubistnichtallein
Zum Beitrag auf YouTube
vor 21 Tagen
Beitrag teilen  
   
Die Inflation steigt dynamisch, das Wirtschaftswachstum verliert an Schwung. Die Herausforderungen für die Notenbanken und die Anforderungen an die Kommunikationsfähigkeiten werden größer. Die Zinsen dürften am Ende kaum steigen.
Zum Beitrag auf Bielmeiers Welt
vor 23 Tagen
Beitrag teilen  
   
Ausblick viertes Quartal: Hier lauern Risiken und Chancen
kostenfreie Anmeldung hier: https://www.kursplus.de/veranstaltung/webinarreihe-trading-fuer-berufstaetige-und-vielbeschaeftigte DAX-Wette für das vierte Quartal Erneut ist der September seinem Ruf als schwacher Börsenmonat gerecht geworden. Es gibt durchaus zahlreiche Gründe, die gegen Aktien sprechen: Steigende Anleiherenditen belasten ebenso wie der zunehmende Inflationsdruck, der die Notenbanken unter Zugzwang bringen könnte. Zudem verliert die Weltwirtschaft an Schwung, vor der anstehenden Berichtssaison belasten Lieferengpässe und steigende Kosten die Stimmung. Aus markttechnischer Sicht halten sich die Schäden aber noch in Grenzen. Weltweit notieren fast alle wichtigen Indizes oberhalb ihrer viel beachteten 200-Tage-Linie, der übergeordnete Trendpfeil zeigt aufwärts. Auch die Statistik macht Mut: Wer jeweils am letzten Handelstag im September in den DAX eingestiegen ist und die Position bis zum letzten Handelstag im Dezember hielt, war seit 1988 in 95 Prozent der Fälle erfolgreich. Einzige Voraussetzung: Der DAX stand zum Kauf über dem 200-Tage-Mittelwert. Diese Bedingung war kürzlich zum Monatswechsel erfüllt. Im Durchschnitt kletterten die Kurse um acht Prozent. Zwischenzeitliche Rückschläge von mindestens fünf Prozent sollten aber eingeplant werden. Wer auf die Statistik wetten möchte, greift zum Discount-Optionsschein Long mit der WKN DFS79L. Steht der DAX zum Bewertungstag am 17. Dezember 2021 bei mindestens 15.000 Punkten (Cap), gibt es den Maximalbetrag von fünf Euro. Im Idealfall sind somit knapp 40 Prozent Rendite möglich, auch ein vorzeitiger Verkauf bietet sich je nach Entwicklung an. Anders als bei einem Turbo-Bull oder Call-Optionsschein reicht somit bereits eine Seitwärtsbewegung auf dem aktuellen Niveau. Unterhalb von 14.500 Punkten verfällt das Papier wertlos. Boom-Branche mit Hebel Schätzungen zufolge entgehen der Autoindustrie wegen der weltweiten Chip-Knappheit allein dieses Jahr mehr als 200 Mrd. Dollar an Erlösen. Die Probleme werden auch in den kommenden Monaten anhalten und untermauern die Bedeutung der Halbleiterunternehmen. Noch stärker klingelt die Kasse bei den Herstellern der Produktionsanlagen für die Halbleiterindustrie. Der weltweit größte Anbieter von komplexen Lithographie-Anlagen ist ASML. Die Niederländer kommen auf einen globalen Marktanteil von rund 65 Prozent, zum Kundenkreis zählen etwa 80 Prozent aller Chiphersteller. Langfristig sind die Aussichten glänzend, die globalen Megatrends in der Elektronikindustrie lassen hohe Wachstumsraten erwarten. Die Aktie läuft in einem intakten Aufwärtstrend, Rückschläge erwiesen sich bisher als seltene und gute Gelegenheit zum Einstieg. Zuletzt fiel der Kurs um knapp 20 Prozent, der weite Abstand zum Monatsdurchschnitt signalisiert einen deutlich überverkauften Zustand. Solange die Wendebereiche sowie der 200-Tage-Mittelwert bei 555 bis 600 Euro nicht unterboten werden, ist mittelfristig eine Fortsetzung der Rally zu erwarten. Mit dem vorgestellten Long-Schein können risikobereite Anleger mit geringen Summen verstärkt auch von kleinen Aufwärtsbewegungen profitieren.
Zum Beitrag auf YouTube
vor 23 Tagen
Beitrag teilen  
   
Banking gestalten und unsere Kunden voranbringen, das machen wir bei der DZ BANK. Dafina, Miriam und Oliver, 3 unter 30, berichten in der Jubiläumsausgabe von ZEIT CAMPUS, wie für sie bei der DZ BANK alles begann und wie ihre Entwicklung bisher verlief. Die Berichte findest du auch auf https://karriere.dzbank.de/content/karriere/de/homepage/berufserfahrene/bei-der-dz-bank-erfolggestalten.html Früh Verantwortung übernehmen, neue Herausforderungen in innovativen Projekten suchen und mit Kolleginnen, Kollegen und Führungskräften auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Lass dich von den Erfahrungen der Drei inspirieren und finde auch du neue Herausforderungen - vielleicht auch bei der DZ BANK.
Zum Beitrag auf XING
vor 23 Tagen
Beitrag teilen  
   
Die schlechten Nachrichten für die Kapitalmärkte kommen diesmal von ungewohnter Seite. Hohe Inflation auf allen Ebenen der Volkswirtschaften, stark steigende Energiepreise, fehlende Vorprodukte und bis zum Zerreißen gespannte Lieferketten. All diese Entwicklungen lassen die Inflationserwartungen steigen und damit auch die Zinserwartungen. Die Anleihemärkte reagieren entsprechend und die Renditen steigen ebenfalls. Die Aktienmärkte kommen
Zum Beitrag auf Bielmeiers Welt
vor 24 Tagen
Beitrag teilen  
   
Karriere: Analyse und "Dealmaking" im Team sind Ihr Ding? Dann erwartet Sie hier eine neue Herausforderung mit sympathischen Kolleginnen und Kollegen bei der DZ HYP als ... Senior-Kreditanalyst (m/w/d) - Internationale und institutionelle Kunden. Jetzt bewerben, teilen oder weitersagen: https://vr.mein-check-in.de/dzhyp/position-42050
Zum Beitrag auf XING
vor 28 Tagen
Beitrag teilen  
   
ImmoTalk: Mit dem Thema Wohnen und den Herausforderungen für den Wohnungsmarkt ging heute das Herbst-Update unserer digitalen Veranstaltungsreihe aus unserem DZ HYP-Studio zu Ende. Herzlichen Dank an Heuer Dialog GmbH für die Zusammenarbeit und an unsere Gäste für die interessanten Einblicke!
Zum Beitrag auf XING
vor 28 Tagen
Beitrag teilen  
   
Nächste Runde ImmoTalk: heute per Livestream erneut aus dem DZ HYP Studio in Hamburg. Diesmal zum Thema Einzelhandel und wie dieser sich neu erfinden muss, denn die Anziehungskraft der Shopping-Meilen lässt allmählich nach. Danke an alle Beteiligten für die tolle Veranstaltung!
Zum Beitrag auf XING
vor 34 Tagen
Beitrag teilen  
   
Wir bei der DZ HYP stehen für eine Unternehmenskultur, die familiäre Bedürfnisse und Karriereplanung miteinander in Einklang bringt. So engagiert sich die Bank schon seit vielen Jahren als Teil der sozialen Nachhaltigkeit für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und damit auch für eine kinderfreundlichere Welt. #Weltkindertag Mehr Informationen finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht: https://dzhyp.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Nachhaltigkeit/NHB/DZHYP_NHB_2020_D_final_.pdf
Zum Beitrag auf XING
vor 38 Tagen
Beitrag teilen  
   
#ImmoTalk: Mit dem Heuer Dialog sind wir heute in die nächste Runde unserer gemeinsamen DZ HYP ImmoTalks gestartet. Mit dabei interessante Gäste aus der Immobilienbranche zum Thema Büro und was wir brauchen, um die Arbeitswelt in den Büros nach der Zeit im Homeoffice wieder attraktiv zu machen. Wir freuen uns auf den nächsten ImmoTalk in unserem DZ HYP Studio in Hamburg.
Zum Beitrag auf XING
vor 43 Tagen
Beitrag teilen  
   
IT-begeistert: Infonachmittag für Schülerinnen und Schüler Unter dem Motto „IT-begeistert“ findet am 5. Oktober 2021 von 15.30 – 18.00 Uhr der zweite Infonachmittag für Schülerinnen und Schüler statt. Das digitale Format ermöglicht eine bundesweite Teilnahme. Der Nachmittag richtet sich an Informatik-interessierte Schülerinnen und Schüler der letzten beiden Schuljahre, die gerne einen Blick in die IT einer Großbank werfen und die DZ BANK als Ausbildungs- und Studienpartner kennenlernen möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie schon eine konkrete Berufsvorstellung haben oder sich allgemein informieren möchten. Wichtig sind neben dem Schulabschluss im Jahr 2022 oder 2023 die Leidenschaft und das Interesse an IT, Innovation und Digitalisierung. Anmeldeschluss ist der 30. September 2021. Die Schülerinnen und Schüler erwartet ein buntes Programm. Neben Einblicken in den Bereich IT, die Digitalisierung in der DZ BANK und die Vorstellung der IT-Ausbildungs- und dualen Studiengänge, haben wir auch Zeit zum Austausch mit unseren Nachwuchskräften und eine virtuelle Hausführung vorgesehen. Nähere Informationen zum Ablauf und der Anmeldung finden Sie hier: https://bit.ly/3n2fohw Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmende!
Zum Beitrag auf XING
vor 54 Tagen
Beitrag teilen  
   
Mit unserem DZ HYP ImmoBlog haben wir es unter "Deutschlands Top 50 Corporate Blogs" geschafft. Hier geht es direkt zu unserem DZ HYP ImmoBlog mit vielen interessanten Themen rund um die Immobilienwirtschaft: https://immoblog.dzhyp.de/
Zum Beitrag auf XING
vor 57 Tagen
Beitrag teilen